Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Todtnau | Präg | Präger Gletscherkessel

Präger Gletscherkessel

Der Präger Gletscherkessel ist ein Seitental des Wiesentals, das heute mit seinen seltenen Tieren und Pflanzen sowie kleinen Gletscherseen ein Naturschutzgebiet ist. Hier hat die letzte Eiszeit gewaltige Spuren hinterlassen. In Präg zeugen noch heute große Geröllrutschen an den Berghängen von der Gewalt der Eismassen, die hier aufeinander getroffen sind. Wo heute schmucke Schwarzwaldhäuser zwischen saftigen Viehweiden stehen, schoben sich einst beim Abschmelzen des Eises zum Ende der Eiszeit mehrere Gletscher ineinander und formten die Landschaft gewaltig um. Auch die kleinen Präger Seen und die kegelförmigen Moränenhügel im Präger Gletscherkessel stammen aus jener Zeit.

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Präg » Seite Präger Gletscherkessel") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Präg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Präger Gletscherkessel). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)