Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Teningen | Köndringen | Kindringer Ruäbsäck

Kindringer Ruäbsäck

Als Kindringer Ruäbsäck bezeichnet sich eine Narrenzunft aus Köndringen im nördlichen Breisgau. Die Narrenzunft wurde im Jahr 1989 gegründet. Der Zunftname geht auf den Spottnamen "Ruäbsäcke" für die Köndringer zurück, der auf den einstigen verbreiteten Anbau von Zuckerrüben zurückzuführen ist. MOtto und Narrenurf der Zunft lautet: "Do hilft kei butze un kei schminge, ä Ruäbsack muäß nach Ruäbe schdinge".

Kindringer Ruäbsäck e.V.
www.ruaebsack.de
Kindringer Ruäbsäck

Foto: Kindringer Ruäbsäck

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Köndringen » Seite Kindringer Ruäbsäck") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Köndringen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Kindringer Ruäbsäck). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)