Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Kandern | Chanderner Hexen

Chanderner Hexen

Die Narrenzunft Chanderner Hexen wurde offiziell 1985 gegründet, nachdem eine Gruppe von Fastnachtsbegeisterten schon Jahre zuvor aktiv an der Ortsfasnacht beteiligt hatten. Ziel der Hexenzunft ist die Brauchtumspflege der Alemannischen Fastnacht. Das Häs besteht aus den Farben rot und schwarz, ohne Schürze und Kopftuch, aber mit einem großen spitzen Hut. Dazu trägt die Chanderer Hexe einen Lederbeutel an einem breiten Gürtel, in dem immer frische Kräuter und Beeren sind. Die handgeschnitzte Larve ist aus Lindenholz.

Chanderner Hexen

 Chanderner Hexen e.V.

79400 Kandern

www.chanderner-hexen.de

Auf Stadtplan anzeigen

Chanderner Hexen

Foto: Chanderner Hexen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Kandern » Seite Chanderner Hexen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Kandern sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Chanderner Hexen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)