Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Horb | Stiftskirche Heilig Kreuz Horb

Stiftskirche Heilig Kreuz Horb

Die ehemalige Stiftskirche Heilig Kreuz wurde im Jahr 1725 in barockem Stil anstelle eines Vorgängerbaus aus dem 14. Jahrhundert errichtet. Sie steht auf dem höchsten Punkt der Altstadt. Hauptsehenswürdigkeit des 1987 renovierten Gotteshauses ist die Horber Madonna, eine Kalksteinfigur, die im frühen 15.Jahrhundert geschaffen worden ist. Der nicht namentlich bekannte Künstler verewigte sich mit einem Zeichen, das sich auch am Ulmer Münster und am Wiener Stephansdom wiederfindet. Im Chor der Kirche sind Zunftstangen aufgestellt und der barocke Orgelprospekt stammt aus dem frühen 18. Jahrhundert.

Kirchen, Klöster und Kapellen ...

Kirchen und Kapellen Region Klöster in Baden-Württemberg Kirche & Tourismus in Baden-Württemberg
Stiftskirche Heilig Kreuz Horb

Foto: Stiftskirche Heilig Kreuz Horb

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Horb » Seite Stiftskirche Heilig Kreuz Horb") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Horb sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Stiftskirche Heilig Kreuz Horb). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)