Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Hausach | Narrenbrunnen Hausach

Narrenbrunnen Hausach

Der Narrenbrunnen in Hausach stammt aus dem Jahr 1979 und widmet sich den Narrenfiguren der Husacher Fasent. Die Brunnenschale des Narrenbrunnens wurde aus einem rund fünf Tonnen schweren Sandstein-Monolith geschlagen, der aus einem Steinbruch bei Lahr stammt. Die Figuren wurden einzeln in einer Gießerei in Karlsruhe gegossen und kunstvoll zusammen-geschweißt. Geschaffen wurde der Narrenbrunnen vom Bildhauer Hubert Bernhard aus Waldkirch nach einem Entwurf von Paul Falk.

Narrenbrunnen Hausach

77756 Hausach

Auf Stadtplan anzeigen

Narrenbrunnen Hausach

Foto: Narrenbrunnen Hausach

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Hausach » Seite Narrenbrunnen Hausach") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Hausach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Narrenbrunnen Hausach). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)