Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Zunft der Fuhrleute Freiburg

Zunft der Fuhrleute Freiburg

Als Zunft der Fuhrleute bezeichnet sich eine Narrenzunft aus Freiburg im Breisgau. Sie entstand aus dem Männergesangverein "Eintracht", der in Unterlinden in der Brauerei Heitzler sein Probelokal hatte. Eine Gruppe des Vereins trat vor dem Krieg als "Nachtwächter" in der Fasnet auf. Nachdem man beim Bombenangriff auf Freiburg sowohl das Stammlokal, wie auch fast die gesamten Narrenkostüme verlor, beschloss man nach dem Wiederaufleben der Fasnet als "Fuhrleute" mit zu machen. Seit 1981 trägt man zum Fuhrmannskittel auch eine Holzmaske, die einen bärtigen älteren Mann darstellt. Zum Häs gehört auch eine schwarze Zipfelkappe, rotes Halstuch, schwarze Cordhose und rote Wollsocken mit schwarzen Halbschuhen. Als Narrenwerkzeug wird eine Fuhrmannsgeißel mitgeführt, selbstverständlich mit Zwick, damit man kräftig "klepfe" kann. Seit 1991 wird die Zunft der Fuhrleute zudem von einer eigenen Zunftguggenmusik begleitet. Die Narrenzunft Fuhrleute Freiburg ist Mitglied der Breisgauer Narrenzunft.

Zunft der Fuhrleute Freiburg

 Zunft der Fuhrleute e.V.

Freiburg im Breisgau

www.fuhrleute.de

Auf Stadtplan anzeigen

Zunft der Fuhrleute Freiburg

Foto: Zunft der Fuhrleute Freiburg

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Zunft der Fuhrleute Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Zunft der Fuhrleute Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)