Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Freiburg | Walter Eucken Institut

Walter Eucken Institut

Das Walter Eucken Institut ist ein Verein mit Sitz in Freiburg im Breisgau. Das Institut gilt als ein Kompetenzzentrum für ordnungspolitische und ordnungsökonomische Grundlagenforschung. Das Walter Eucken Institut wurde 1954, vier Jahre nach dem Tode von Walter Eucken (1894-1950), durch einige seiner Freunde und Schüler gegründet. Als unabhängige Einrichtung betreibt das Institut wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Forschung in der Tradition der Freiburger Ordoliberalen Schule. Dabei bilden Fragen nach der Erhaltung und Weiterentwicklung einer marktwirtschaftlichen Ordnung Schwerpunkt der Untersuchungen. Zweck der Einrichtung ist darüber hinaus, diese Untersuchungen auf die praktische Umsetzung der Wettbewerbsordnung auszurichten und ordnungspolitisches Denken in die öffentliche Diskussion einzubringen.

Walter Eucken Institut

 Walter Eucken Institut e.V.

Goethestraße 10

79100 Freiburg im Breisgau

Tel: 0761 / 7 90 97-0

Fax: 0761 / 7 90 97-97

www.eucken.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Walter Eucken Institut") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Walter Eucken Institut). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)