Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Deutsche Bank Kaiser-Joseph-Straße

Deutsche Bank Kaiser-Joseph-Straße

Das markante Gebäude an der Kreuzung von Kaiser-Joseph-Straße und Rempartstraße wurde 1907 durch Joseph Mallebein als Bankgebäude errichtet. Im Jahr 1983 brach man, abgesehen von der Fassade, das gesamte Gebäude ab. Es wurde bis 1985 durch Werner Hoffmann unter Erhaltung der historischen Fassade dann neu errichtet. Seit 1929 betrieb die Deutsche Bank in dem Gebäude eine Filiale. Im Februar 2017 wurde die Filiale der Deutschen Bank in der Kaiser-Joseph-Straße schließlich geschlossen.

Deutsche Bank Kaiser-Joseph-Straße

Kaiser-Joseph-Straße 262

79098 Freiburg im Breisgau

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Deutsche Bank Kaiser-Joseph-Straße") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Deutsche Bank Kaiser-Joseph-Straße). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)