Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Josephsbergle

Josephsbergle

Josephsbergle, wie der heutige Lorettoberg im Volksmund früher genannt wurde, gilt Historikern als der einer besonderen Schlachtenberge Freiburgs. Hier trafen vor allem während des Dreißigjährigen Kriegs verschiedene Truppen aufeinander und leisteten sich erbitterte Kämpfe rund um die Stadt Freiburg. Heute ist das Josephsbergle ein sehr beliebtes Ausflugsziel für die Bewohner der Breisgaumetropole. Außer dem Besuch der drei ineinander gebauten Wallfahrtskirchlein - der Freiburger Lorettokapelle - bietet er vor allem eine schöne Aussicht, die man am Besten vom Hildaturm genießen kann.

Josephsbergle

79100 Freiburg im Breisgau

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Josephsbergle") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Josephsbergle). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)