Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Herdern (Freiburg) | Gießenstraße Freiburg

Gießenstraße Freiburg

Die Gießenstraße im Freiburger Stadtteil Herdern ist ein befestigter Verkehrsweg, der die Rotlaubstraße Freiburg mit der Tennenbacher Straße Freiburg verbindet. Ihren Namen erhielt die Gießenstraße von der historischen Vorstadt Neuburg, in der es bis zur Zerstörung eine Gießenstraße gab. Der Name leitet sich vermutlich von einer im Mittelalter bestehenden Gießerei ab. Im Dreißigjährigen Krieg wurde die Vorstadt Neuburg dann schwer in Mitleidenschaft gezogen. Nach der französischen Besetzung Freiburgs im Jahr 1677 ließ der französische Festungsbaumeister Vauban die Vorstadt komplett schleifen, um Platz für den Nordteil eines Festungsrings um Freiburg zu schaffen. Die Wiederbesiedelung des Gebietes erfolgte dann wieder im 19. Jahrhundert und wurde in den Stadtteil Herdern erweitert, wo auch die heutige Gießenstraße neu entstand, namentlich an die Gießenstraße aus dem Mittelalter erinnernd.

Gießenstraße Freiburg

 Straße in Freiburg im Breisgau

79106 Freiburg im Breisgau

Auf Stadtplan anzeigen

Gießenstraße Freiburg

Foto: Gießenstraße Freiburg

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Herdern (Freiburg) » Seite Gießenstraße Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Herdern (Freiburg) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Gießenstraße Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)