Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Freiburg | Hochdorf (Freiburg) | Hochdorf Eingemeindung

Hochdorf Eingemeindung

Im Zuge der Neuordnungen von Verwaltungsstrukturen in Baden-Württemberg waren ab 1969 die Planungen soweit vorangeschritten, die 5 Marchdörfer Hochdorf, Benzhausen, Hugstetten, Buchheim und Holzhausen entweder zu einer Verwaltungsgemeinschaft zusammenzuschließen oder eine Einheitsgemeinde March zu bilden. Doch die Hochdorfer haben sich ihre Entscheidung nicht leicht gemacht, ob sie sich für die Einheitsgemeinde March oder für die Großstadt Freiburg entscheiden sollten. Bereits 1969 hatte man in Kooperation mit der Großstadt das gemeinsam geplante "Gewerbe- und Industriegebiet Hochdorf" im Mooswald angegangen. Nach 2 Bürgerentscheiden entschied man sich in Hochdorf schließlich für den Anschluss an Freiburg. Letztendlich hatten die starken Verflechtungen zur Stadt und das eine oder andere schmackhafte Freiburger Lockangebot gesiegt. Die Eingemeindung wurde am 1. September 1973 vollzogen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Hochdorf (Freiburg) » Seite Hochdorf Eingemeindung") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Hochdorf (Freiburg) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Hochdorf Eingemeindung). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)