Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Feldberg (Schwarzwald) | Bismarckdenkmal Feldberg

Bismarckdenkmal Feldberg

Auf dem Gipfel des Seebuck - der zweithöchsten Erhebung auf dem Feldberg im Schwarzwald - steht das 1896 erbaute Bismarckdenkmal, das im Frühjahr 1965 unter anderem durch Blitzschlag zerstört wurde. Man errichtete das Bismarckdenkmal auf dem Feldberg wie zahlreiche andere Bismarcktürme, um den Gründer des Deutschen Reiches, Otto von Bismarck (1815-1898), zu ehren.

Bismarckdenkmal Feldberg

79868 Feldberg im Schwarzwald

Auf Stadtplan anzeigen

Bismarckdenkmal Feldberg

Foto: Bismarckdenkmal Feldberg

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Feldberg (Schwarzwald) » Seite Bismarckdenkmal Feldberg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Feldberg (Schwarzwald) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Bismarckdenkmal Feldberg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)