Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Ehrenkirchen | Ehrenstetten | Gütighofen

Gütighofen

Gütighofen ist ein kleiner Weiler und Wohnplatz am südlichen Ausgang des Hexentals im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Der Weiler Gütighofen gehört sowohl zu Ehrenkirchen als auch zu Bollschweil. Die Grenze der beiden Gemeinden verläuft genau auf der einzigen Straße. Die erste urkundliche Erwähnung von Gütighofen als Gnittinhovin stammt aus dem 13. Jahrhundert. Der untere Teil des Weilers gehörte lange Zeit dem dem Stift St. Blasien. Bei Gütighofen mündet der Eckbach in die Möhlin.

Kirchen, Klöster und Kapellen ...

Kirchen und Kapellen Region Klöster in Baden-Württemberg Kirche & Tourismus in Baden-Württemberg

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Ehrenstetten » Seite Gütighofen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ehrenstetten sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Gütighofen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)