Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Donaueschingen | Donautempel Donaueschingen

Donautempel Donaueschingen

Am Donautempel inmitten des Donauparks ist der Ausfluss des Donaubachs in den Fluss Brigach. Kaiser Wilhelm II. stiftete einst diesen Tempel im Jahr 1910, der von dem Architekten Franz Schwechten angefertigt wurde. Der Donautempel ist im antik-griechischen Stil angefertigt und trägt die lateinische Inschrift "DANVVII CAPVT EXORNAVIT / IMPERATOR GERMANORVM/ GVILELMUS II. FRIDERICH FILIVS/ GVILEMI MAGNI NEPOS". Die Übersetzung lautet: Die Quelle der Donau hat ausgeschmückt / der Kaiser der Deutschen / Wilhelm II., Sohn Friedrichs / Enkel des großen Wilhelm.

Siehe auch ...

» Donaubach

» Brigach (Fluss)

Donautempel Donaueschingen

Foto: Donautempel Donaueschingen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Donaueschingen » Seite Donautempel Donaueschingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Donaueschingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Donautempel Donaueschingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)