Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Denzlingen | Tabak in Denzlingen

Tabak in Denzlingen

Die rein landwirtschaftliche Struktur Denzlingens veränderte sich durch die beginnende Industrialisierung in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts grundlegend. Im Jahr 1867 wurden die ersten Zigarren in Denzlingen angefertigt. Der Tabakanbau und die Zigarrenfabrik brachten vielen Einheimischen Arbeit, aber auch Menschen aus den näheren Schwarzwaldtälern bis in die 1960er Jahre hinein. Vor allem Frauen arbeiteten in den Denzlinger Fabrikhallen. Typisch ist für diese Zeit das Arbeiten in der Fabrik und das gleichzeitige Führen eines landwirtschaftlichen Nebenerwerbbetriebs. Zigarren aus Denzlingen wie aus ganz Baden wurden zu Beginn des 20. Jahrunderts in die ganze Welt exportiert. Das der Tabakanbau und die Verarbeitung des Rohstoffes in Denzlingen und in Baden mal eine wirtschaftlich bedeutende Rolle gespielt haben, ist heute fast vergessen. Im Zuge dieser Industrialisierung verändert sich auch durch die Tabakverarbeitung das Leben im Dorf und mit der Veränderung der Arbeitswelt bilden sich auch neue Strukturen. Es entstanden Einrichtungen wie der Bauverein Denzlingen, eine eigene Krankenkasse im Ort sowie andere soziale Einrichtungen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Denzlingen » Seite Tabak in Denzlingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Denzlingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Tabak in Denzlingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)