Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Bernau | Hof Bernau

Hof Bernau

Der Weiler Hof Bernau liegt am westlichen Rand des Bernauer Tales unterhalb des 1415 Meter hohen Herzogenhorn. Bereits Ende des 11. Jahrhundert wurde Bernau-Hof nach Rodungen und Bau von Höfen durch Laien-Klosterbrüder besiedelt. Mitte des 12. Jahrhunderts wurde die erste Kapelle in Bernau-Hof eingeweiht. Urkundlich wurde die Siedlung Hof erstmals im Jahr 1546 genannt. Das Gebit bei Hof gehörte bereits seit dem Hochmittelalter zum Waldamt des Klosters St. Blasien. Bis 1805 unter österreichischer Landeshoheit, kam Bernau-Hof dann an das neu gegründete Großherzogtum Baden. Im Jahr 1934 wurden die einzelnen Dörfer und Weiler im Bernauer Hochtal zu einer Gemeinde vereinigt.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Bernau » Seite Hof Bernau") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Bernau sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Hof Bernau). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)