Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Berghaupten | Klingelhalde Mühle Berghaupten

Klingelhalde Mühle Berghaupten

Als Klingelhalde Mühle bezeichnet man eine ehemalige Hof- und Getreidemühle bei Berghaupten, die im Jahr 1845 erbaut wurde. Als Kundenmühle war die Klingelhalde Mühle bis 1947 in Betrieb und in die frühen 1960ger wurde noch geschrotet. Jahre später wurde bei Abbruch des Hofes die Mühle demontiert. In den Jahren 1986/87 wurde die Mühle durch einen örtliche Zimmermeister und dem letzten Müller unter Mithilfe örtlicher Vereine im Naherholungsgebiet Klingelhalde wieder komplett aufgebaut. Das neue hölzerne oberschlächtige Mühlrad mit einem Durchmesser von rund 5 Metern wurde am 1987 mit einer Festveranstaltung eingeweiht. Die Klingelhalde Mühle nimmt regelmäßig am Deutschen Mühlentag teil.

Klingelhalde Mühle Berghaupten

Klingelhalde

77791 Berghaupten

Auf Stadtplan anzeigen

Siehe auch ...

» Deutscher Mühlentag

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Berghaupten » Seite Klingelhalde Mühle Berghaupten") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Berghaupten sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Klingelhalde Mühle Berghaupten). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)