Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Fotos | Bild | Freiburg | Engländerunglück am Schauinsland

Engländerunglück am Schauinsland

Engländerunglück am Schauinsland

Engländerunglück am Schauinsland: Im sogenannten Engländerunglück geriet am 17. April 1936 eine Gruppe von 27 jungen englischen Schülern am Schauinsland in eine Notsituation. Schneefall, dichter Nebel, Kälte, tiefer Schnee und Sturm machten die Schüler kraftlos und erschöpft. Mit viel Glück konnten die meisten schließlich durch Bürger aus Hofgrund gerettet werden, für fünf junge Buben endete die Wanderung leider tragisch. Kurz unterhalb des Schauinslandgipfels, Richtung Hofsgrund, einem Ortsteil von Oberried, liegen an den Wanderwegen heute zwei Denkmäler, die an das tragische Unglück erinnern. [mehr]

Anzeige

Bilder aus der Umgebung

Wurfschaufellader SchauinslandSchauinslandSchauinsland: NebelschwadenSchauinsland: SüdflankeSchauinslandturmSchauinslandturm im Winter

Siehe auch Bildgalerie...

» Freiburg im Breisgau

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Engländerunglück am Schauinsland") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Engländerunglück am Schauinsland). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)