Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Niederungsburg

Niederungsburg

Die Niederungsburg ist in der Burgentypologie das Gegenstück der Höhenburg und im Flachland bzw. Tälern gelegen. Niederungsburgen waren meist regelmäßig angelegt und sie weißt wie die Höhenburg verschiedene Formen auf: Talburg, Uferburg, Hafenburg, Inselburg oder Wasserburg. Da Niederungsburgen nicht den Vorteil einer natürlichen Höhenlage haben, die eine Verteidigung erleichtert, wurden sie bevorzugt an gut zu verteidigende Orten gewählt, wie beispielsweise Flussufern, Seeinseln oder in sumpfiger Umgebung. Wenn solche natürlichen Gegebenheiten fehlten, errichtete man wassergefüllte Gräben oder extra große bzw. dicke Wälle, Palisaden oder Ringmauern. Für die Überhöhung gegenüber dem umliegenden Gelände konnten künstliche Erdaufschüttungen angelegt werden wie bei der Motte. Die Motte kam aber nur im frühen Mittelalter vor, da sie durch die Entwicklung der Waffentechnik die geringste Sicherheit bot. Niederungsburgen wurden in Süddeutschland im Hochmittelalter schon früh verlassen, sofern sie einen militärischen Zweck erfüllen sollten, da es die Menschen aus Sicherheitsgründen entweder in de Höhe zog oder ab dem 12. Jahrhundert in die wachsenden und befestigten Städte. Als Verwaltungssitze des niederen Adels bleien sie aber meistens weiter bestehen. Manche Niederungsburgen wurden später zu Schlössern ausgebaut und dienten als Wohnburg, ohne größere militärischer Bedeutung zu haben. Heute erinnern noch oft Flurnamen an die Standorte frühere Niederburgen.

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenSchwarzwaldvereinMuettersproch-Gsellschaft

Apotheken | Bahn | Branchen | Hofläden | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Niederungsburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Niederungsburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)