Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Überlingen | St. Johann-Turm Überlingen

St. Johann-Turm Überlingen

Der rund 37 Meter hohe St. Johann-Turm war einst Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung der Reichsstadt Überlingen. Im Jahr 1282 erstmals schriftlich genannt, erhielt der St. Johann-Turm Anfang des 16. Jahrhunderts sein heutiges Aussehen. Er diente unter anderem als östlicher Hauptstützpunkt der städtischen Artillerie während der Schwedenbelagerung im Jahr 1634 im Rahmen des Dreißigjährigen Kriegs.
St. Johann-Turm Überlingen

Foto: St. Johann-Turm Überlingen

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Überlingen » Seite St. Johann-Turm Überlingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Überlingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite St. Johann-Turm Überlingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)