Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Überlingen | Espachgraben

Espachgraben

Als Espachgraben bezeichnet man einen Teil der mittelalterlichen Befestigungsanlage
Überlingens. Es handelt sich dabei um den inneren Festungsring zwischen dem St. Johann Turm und der Grabenstraße. Der Graben wurde im 12. Jahrhundert als Schutz der Kernstadt errichtet und mit einer Stadtmauer samt Wehrtürmen gesichert. Ein Weg verläuft heute parallel zum Espach durch den Espachgraben. entlang der historischen Stadtmauer.
Espachgraben

Foto: Espachgraben

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftSchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Überlingen » Seite Espachgraben") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Überlingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Espachgraben). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)