Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

St. Blasien | Törle St. Blasien

Törle St. Blasien

Das Törle in St. Blasien ist ein ehemaliges Torgebäude der Klosteranlage St. Blasien. Schon früh war das Klostergebiet von einer geschlossenen Ringmauer umgeben, von der heute nur noch wenige Teile vorhanden sind. Der ursprüngliche Zugang war ein von zwei Türmen flankiertes Tor. Nachdem 1767 das große Torgebäude errichtet wurde, hatte das Törle seine Bedeutung verloren, die beiden Türme wurden abgetragen. Nach Auflösung des Klosters wurde das Törle verkauft und die Durchfahrt mit einer Wohnung überbaut. Seit mehreren Generationen ist im Untergeschoss ein Geschäft eingerichtet. Zwischen 1983 und 1985 wurde das Törle ausgebaut, aufgestockt und mit eine Zwiebeltürmchen versehen.
Törle St. Blasien

Foto: Törle St. Blasien

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema St. Blasien » Seite Törle St. Blasien") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, St. Blasien sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Törle St. Blasien). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)