Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Schliengen | Winzergenossenschaft Schliengen-Müllheim

Winzergenossenschaft Schliengen-Müllheim

Die Winzergenossenschaft Schliengen-Müllheim ist die erste und älteste Winzergenossenschaft im Markgräflerland. Bereits im Jahr 1908 gründete der Ortspfarrer Leonhard Müller zusammen mit mehr als 30 Winzern eine Vereinigung, die noch im selben Jahr als "Erste Markgräfler Winzergenossenschaft eG Schliengen" ins Genossenschaftsregister eingetragen wurde. Zwischen 1950igern und 1989 schlossen sich weitere Winzer der Genossenschaft an. Seit 2001 gehört der Markgräfler Lindenhof zur Weinfamilie. Der Lindenhof wurde 1792 erbaut und war einst Gutshof und Sitz des Müllheimer Bürgermeisters und Richters Dr. Blankenhorn. Heute befindet sich hier eine Anlaufstelle für Weine aus der Winzergenossenschaft.

Winzergenossenschaft Schliengen-Müllheim

 Erste Markgräfler Winzergenossenschaft Schliengen-Müllheim e.G.

Am Sonnenstück 1

79418 Schliengen

www.sonnenstueck.de

Auf Stadtplan anzeigen

Winzergenossenschaft Schliengen

Foto: Winzergenossenschaft Schliengen

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Schliengen » Seite Winzergenossenschaft Schliengen-Müllheim") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schliengen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Winzergenossenschaft Schliengen-Müllheim). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)