Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Rottweil | Narrenbuch Rottweil

Narrenbuch Rottweil

Als Narrenbuch bezeichnet man in Rottweil ein Buch zum Aufsagen der Narrenstückle. Insbesondere bei der Narrenfigur des Gschell gehört ein Narrenbuch zur Aussattung des Häses, auch wenn es nicht unbedingt notwenig ist. Die eines Narrenstückle ist es, ähnlich dem Theater am Bunten Abend, Geschehnisse aus dem vergangenen Jahr sammeln und den Menschen davon erzählen, sie darüber in lustiger Form aufklären (aufsagen), immer gemäß dem Motto "Jedem zur Freud und niemand zum Leid". Die Benutzung eines Narrenbuchs steht wohl in engen Zusammengang mit dem Rügebrauch, dass mit seinen vorgegebenen Narrenstückle kein sonderlich spontanes Aufsagen möglich ist und damit mögliche Beleidigungen vermieden werden.
Narrenbuch Rottweil

Foto: Narrenbuch Rottweil

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Rottweil » Seite Narrenbuch Rottweil") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Rottweil sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Narrenbuch Rottweil). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)