Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Laufenburg | Hochsal | Anna-Kapelle Hochsal

Anna-Kapelle Hochsal

Die Anna-Kapelle – manchmal auch als Ölbergkapelle bezeichnet - steht am Ort der ehemaligen Behausung der seligen Mechthild von Hochsal. Der in der 1336 gestifteten Anna-Kapelle so genannte "Ölberg" aus dem Jahr 1491 gilt als ein besonderes Kunstwerk. Es handelt sich um eine raumfüllende nahezu drei Meter hohe Sandsteinplastik mit der Ölbergszene, die ein Kenotaphion, ein Leergrab umschließt. Der Annenaltar gibt es seit 1577.

Kirchen, Klöster und Kapellen ...

Kirchen und Kapellen Region Klöster in Baden-Württemberg Kirche & Tourismus in Baden-Württemberg

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Hochsal » Seite Anna-Kapelle Hochsal") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Hochsal sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Anna-Kapelle Hochsal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)