Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Glottertal | Hilzingermühle Glottertal

Hilzingermühle Glottertal

Die Hilzingermühle gehört zu den ältesten Hofmühlen der Region. Im oberen Glottertal um 1621 vom damaligen Hofbauer Johann Hilzinger errichtet, war die Hilzingermühle bis ins Jahr 1963 funktionsfähig und regelmäßig im Einsatz. Nach Jahren der Vergessenheit, der Wandlung zum Wochenendhaus und des anschließenden Verfalls wurde die Hilzingermühle ab 1990 mit Strohdach und Holzfelgenrad wieder vollständig hergestellt. Ein Innenbesichtigung der Mühle kann nur in Verbindung der im Sommer regelmäßig stattfindenden Mühlenwanderung besichtigt werden oder für Gruppen jederzeit auf Anmeldung bei der Touristinformation Glottertal.

Hilzingermühle Glottertal

 Unterhalb der Straße beim Hilzingerhof

An der Glotter

79286 Glottertal-Oberglottertal

Auf Stadtplan anzeigen


Siehe auch ...

» Deutscher Mühlentag

» Glotter

Hilzingermühle Oberglottertal

Foto: Hilzingermühle Oberglottertal

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Glottertal » Seite Hilzingermühle Glottertal") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Glottertal sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Hilzingermühle Glottertal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)