Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Gaggenau | Selbach (Gaggenau) | Dichelweihrer Holzbohrer Selbach

Dichelweihrer Holzbohrer Selbach

Als Dichelweihrer Holzbohrer bezeichnet sich eine Narrenzunft aus Selbach bei Gaggenau im Nordschwarzwald. Die Narrenzunft wurde im Jahr 1996 gegründet. "Dichelweiher" ist der Name eines Gewannes in Selbach. An diesem Ort gab es früher einen Weiher, an dem Waldarbeiter Holzstämme zur besseren Bearbeitung in Wasser legten, um sie anschließend mit langen Holzbohrern von beiden Seiten her auszuhöhlen. Diese Rohre, früher "Dicheln" oder "Dichle" genannt, verwendete man zur Wasserversorgung der Dorfbrunnen. Dieses alte Handwerk diente als Grundlage für den Zunftnamen und dem Erscheinungsbild des Häses.

Dichelweihrer Holzbohrer Selbach

 Dichelweihrer Holzbohrer Selbach e.V.

www.selbacher-holzbohrer.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftSchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Selbach (Gaggenau) » Seite Dichelweihrer Holzbohrer Selbach") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Selbach (Gaggenau) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Dichelweihrer Holzbohrer Selbach). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)