Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Kappel (Freiburg) | Wirtshaus Schauinsland (Schauinsländle)

Wirtshaus Schauinsland (Schauinsländle)

Das Wirtshaus Schauinsland – meist liebevoll Schauinsländle genannt, war ein idyllisch gelegenes Gasthaus im oberen Bereich des Großen Kappeler Tals. Das Gasthaus wurde im Jahr 1856 errichtet. Hier fand unter anderem die Gründung der Narrenzunft Schauinsländer Berggeister Kappel statt, die hier im Schauinsländle ein Zunftstube mit Masken und vielen Fasnetschmuck eingerichtet hatte. Seit 2008 ist das Schauinsländle geschlossen.

Wirtshaus Schauinsland (Schauinsländle)

Großtalstraße

79117 Freiburg im Breisgau

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-GsellschaftSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Kappel (Freiburg) » Seite Wirtshaus Schauinsland (Schauinsländle)") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Kappel (Freiburg) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Wirtshaus Schauinsland (Schauinsländle)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)