Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

MICA NUTRITION und cambooke Deutschland - Proteinfreie Lebensmittel Freiburg (Breisgau)

Freiburg (Breisgau) | Straßenbahn Freiburg: Wagen 100 bis 102

Straßenbahn Freiburg: Wagen 100 bis 102

Die Wagen 100 bis 102 der Städtischen Straßenbahn Freiburg waren drei Straßenbahn-Einrichtungswagen in Sattelgelenkbauweise. Die Straßenbahn Freiburg ist das seit 1901 bestehende Straßenbahn-System der Breisgaumetropole. Die von der Waggonfabrik Rastatt gebauten Triebwagen 100 bis 102 wurden 1959 in Betrieb genommen. Sie waren die ersten Gelenkwagen der Straßenbahn Freiburg. Im Volksmund wurden diese Straßenbahnen auch Sputnik genannt, nach dem gleichnamigen Satelliten von 1957. Ihr planmäßiger Einsatz im Fahrgastbetrieb endete 1993. Während Typ 101 und 102 verschrottet wurden, ist Wagen 100 als Museumswagen beim Verein Freunde der Freiburger Straßenbahn erhalten geblieben.

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg (Breisgau) » Seite Straßenbahn Freiburg: Wagen 100 bis 102") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg (Breisgau) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Straßenbahn Freiburg: Wagen 100 bis 102). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten