Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Opfingen | Ratskeller Opfingen

Ratskeller Opfingen

Der Ratskeller in Opfingen liegt im Herzen des Freiburger Stadtteils und gehört zu den ältesten Gebäuden des Ortes. Denn das Gebäude, in dem auch das Rathaus Opfingen in den oberen Stockwerken untergebracht ist, stammt aus dem Jahre 1791. Es ist ein in Werk des badischen Landbaumeisters Carl Friedrich Meerwein. Die Fassade trägt das Baden-Durlachsche Wappen und das der Gemeinde, ein Hufeisen. Über die letzten beiden Jahrhunderte waren die unterschiedlichsten Einrichtungen der Gemeinde in ihm beheimatet, unter anderem die Dorfschule mit Lehrerwohnung, das Gemeindegefängnis, der Schlachtraum, ein Weinkeller sowie Gemeindeverwaltung. Das prächtige Kellergewölbe diente noch bis ins Jahr 1968 als Kohlekeller und Gefängnisraum der ehemals selbstständigen Gemeinde. Nach ordentlicher Restaurierung im Jahre 1978 wurde aus dem Ratskeller eine Weinprobierstube. In den darüber liegenden Räumen des Rathauses ist heute die Stadtteilverwaltung Opfingens untergebracht. Der historische Ratskeller wird heute für Feierlichkeiten und Weinproben genutzt. Er verfügt auch neben dem eigentlichen Gewölbekeller über einen weiteren Raum mit Bar- und Bistrocharakter. Bei größeren Veranstaltungen haben bis zu 50 Personen Platz.

Ratskeller Opfingen

 Dürleberg

79112 Freiburg-Opfingen

Auf Stadtplan anzeigen

Ratskeller Opfingen

Foto: Ratskeller Opfingen

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Opfingen » Seite Ratskeller Opfingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Opfingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Ratskeller Opfingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)