Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Emmendingen | Tennenbacher Tal

Tennenbacher Tal

Das Tennenbacher Tal ist ein kleines idyllisches Seitental des Brettentals. Durch das Tal fließt das Tennenbächle. Es beginnt am Sonnenziel Freiamt und führt in nordwestlicher Richtung. Während der südliche Teil mit der breiten Aue auf der Gemarkung von Emmendingen liegt, gehört der schmaler werdende obere Talbereich zur Gemeinde Freiamt. Das Tal war 650 Jahre lang Standort des Tennenbacher Klosters, ein um 1158 gegründetes Zisterzienserkloster. Dieses Kloster war nicht nur ein spirituelles Zentrum für den nördlichen Breisgau, es war ebenso ein Wirtschaftsbetrieb mit zahlreichen zugehörigen Höfen in der Umgebung, die über Jahrhunderte die Kulturlandschaft prägen. An mehreren Berghängen im Tennenbacher Tal gab es Steinbrüche als Baustofflieferant für Burgen, Kirchen und Wohnhäuser. Während Napoleonischen Kriege 1813/14 wurden in den ehemaligen Klostergebäuden ein Lazarett für österreichische und bayerische Soldaten eingerichtet. Ab 1829 begann man mit dem Abbruch der meisten Klostergebäude, die Steine gewonnenen Steine wurden versteigert. Seither hat sich die Natur das Tal zurückerobert. Durch das Tennenbacher Tal führt die Kreisstraße 5138, die das Brettental direkt mit Freiamt-Mußbach bzw. Ottoschwanden verbindet.

Tennenbacher Tal

79312 Emmendingen-Tennenbach

Auf Stadtplan anzeigen


Weitere Ausflugstipps ...

Aussichtspunkte Region Burgruinen Region Wanderwege Region
Tennenbacher Tal

Foto: Tennenbacher Tal

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Emmendingen » Seite Tennenbacher Tal") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Emmendingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Tennenbacher Tal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten