Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Ehrenkirchen | Ehrenstetten | Ölbergkapelle Ehrenstetten

Ölbergkapelle Ehrenstetten

Die Ölbergkapelle auf dem Ölberg am Ende des Hexentals ist das weithin sichtbare Wahrzeichen von Ehrenstetten. Von hier oben entfaltet sich ein toller Blick über das Markgräflerland. Ein moderner Kreuzweg führt von der Ehrenstetter Pfarrkirche St. Georg hinauf. Die Ölbergkapelle wurde im Jahr 1954, zum Gedenken an die in den beiden Weltkriegen gefallenen Soldaten, erbaut. Im Innern befinden sich Tafeln mit Namen der Gefallenen und Vermissten. Von der Ölbergkapelle genießt man einen schönen Ausblick ins Markgräflerland.

Ölbergkapelle Ehrenstetten

79238 Ehrenkirchen-Ehrenstetten

Auf Stadtplan anzeigen


Weitere Ausflugstipps ...

Aussichtspunkte Region Burgruinen Region Wanderwege Region

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Ehrenstetten » Seite Ölbergkapelle Ehrenstetten") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ehrenstetten sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Ölbergkapelle Ehrenstetten). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)