Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Breisach | Burg Üsenberg

Burg Üsenberg

Als Burg Üsenberg bezeichnet man eine abgegangene Burg, die einst auf einer vom Rhein umflossenen Erhebung Namens Üsenberg nördlich von Breisach stand. Die Burg war Sitz der Herren von Üsenberg, die von dort ihren Namen "von Üsenberg" erhielten. Die Burg Üsenberg wurde aber vermutlich bereits im 11. Jahrhundert zerstört und nicht wieder aufgebaut. Von dem Berg Üsenberg und dem Burganlage sind heute keine Spuren mehr erhalten. Der Legende nach trugen Breisacher Bürger die Ruine ab, um die Üsenberger dauerhaft zu vertreiben. Erhalten hat sich aber zumindest der Namen "Isenberg", erst als kleiner Bachname und später als Flurnamen. Heute gibt es dort das das Gewerbegebiet Isenberg.

Burg Üsenberg

79206 Breisach am Rhein

Auf Stadtplan anzeigen


Weitere Ausflugstipps ...

Aussichtspunkte Region Burgruinen Region Wanderwege Region

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Breisach » Seite Burg Üsenberg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Breisach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Burg Üsenberg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)