Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Baiersbronn | Heselbacher Kapelle

Heselbacher Kapelle

Die Heselbacher Kapelle südlich von Baiersbronn im murgtalabwärts gelegenen Dörfchen Heselbach ist ein kunsthistorisches Kleinod. Die kleine evangelische Kirche war ursprünglich eine Waldkapelle des Klosters Reichenbach aus dem 12. Jahrhundert gewesen und wird erstmals 1511 Kapelle St. Peter bezeugt. Auffallend sind das romanische Bogenfeld mit einer Christusdarstellung über dem Portal sowie ein Bildnis des heiligen Petrus in der südlichen Seitenwand des Gotteshauses. Seit 2001 ist die Heselbacher Kapelle und die Kirchengemeinde Heselbach der Kirchengemeinde Klosterreichenbach angegliedert.

Kirchen, Klöster und Kapellen ...

Kirchen und Kapellen Region Klöster in Baden-Württemberg Kirche & Tourismus in Baden-Württemberg

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Baiersbronn » Seite Heselbacher Kapelle") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Baiersbronn sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Heselbacher Kapelle). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)