Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Bad Krozingen | Biengen | Schloss Biengen

Schloss Biengen

Schlossberg mit Schloss und Pfarrkirche bestimmen heute das Ortsbild von Biengen. Das Schloss Biengen wurde vermutlich um das Jahr 1500 auf dem Schlossberg neben der Kirche erbaut. Bereits Mitte des 16. Jahrhunderts ließen die damaligen Schlossherren, Hans von Pfirt und seine Frau Anastasia von Reischach, das Schloss weiter ausbauen. Im Jahr 1704 zogen französische Truppen des General Tallard durch den Breisgau und hinterließen eine Spur der Verwüstung. Auch das Schloss Biengen wurde zerstört und lag in Trümmern. Franz Anton von Pfirt ließ das Schloss gegen Ende des 18. Jahrhunderts wieder aufbauen. Das Schloss ist in Privatbesitz und nicht frei zugänglich.

Schloss Biengen

79189 Bad Krozingen-Biengen

Auf Stadtplan anzeigen

Schloss Biengen

Foto: Schloss Biengen

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldvereinMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Biengen » Seite Schloss Biengen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Biengen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Schloss Biengen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)