Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Furtwangen | Neukirch (Furtwangen) | Lochmühle Furtwangen

Lochmühle Furtwangen

Die Lochmühle ist ein Selbstversorgerhaus bei Neukirch in der Nähe von Furtwangen im mittleren Schwarzwald. Die Mühle liegt in einem kleinen Tal oberhalb des Hexenlochs, am Haus fliest der Neukircher Bregenbach vorbei. Der Förderkreis Lochmühle-Förderkreis Jugendarbeit übernahm 1978 das Mühlengebäude mit dem Ziel, eine Jugend- und Erwachsenenbildungsstätte einzurichten. Der Ursprung der Lochmühle selbst geht ins 17. Jahrhundert zurück. Als die ursprüngliche Mühle 1861 abbrannte wurde das Gebäude wieder aufgebaut und war dann bis 1965 Wohn- und Arbeitsort des so genannten Lochbecks. An die Zeit der Mühle erinnert heute nur noch ein Mühlstein.

Lochmühle Furtwangen

 Lochmühle-Förderkreis Jugendarbeit e.V.

Brennersloch

78120 Furtwangen im Schwarzwald

www.lochmuehl.de

Auf Stadtplan anzeigen

Lochmühle Furtwangen

Foto: Lochmühle Furtwangen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Neukirch (Furtwangen) » Seite Lochmühle Furtwangen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Neukirch (Furtwangen) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Lochmühle Furtwangen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)