Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Lahr | Flugplatz Lahr

Flugplatz Lahr

Der Flugplatz Lahr, auch Black Forest Airport Lahr (BFAL) genannt, blickt bereits auf mehr als 80 Jahre Geschichte zurück. Er wurde bereits im Jahr 1913 als Zeppelinflugplatz Lahr eröffnet. Nach 1928 diente er als Militärflughafen. Von 1945 bis 1967 war er Stützpunkt der französischen Armee, anschließend wurde er bis 1994 von der kanadischen Luftwaffe genutzt. Im Jahr 1996 erfolgte dann die Änderung vom Militärflughafen zum Verkehrslandeplatz.

Airport Black Forest Lahr GmbH
Fritz-Rinderspacher-Straße B 140
77933 Lahr/Schwarzwald
www.airport-lahr.de
Flugplatz Lahr

Foto: Flugplatz Lahr

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Lahr » Seite Flugplatz Lahr") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Lahr sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Flugplatz Lahr). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)