Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Wissen | Höhenburg

Höhenburg

Die Höhenburg als Burgentypus ist die verbreitetste Burgform in Süddeutschland, erbaut auf oder an privilegierten Erhebungen. Die Höhenburg unterscheidet man wiederum in den Kategorien Gipfelburg, Kammburg, Hangburg oder auch Spornburg. Die Gipfelburg liegt auf der Kuppe eines Berges. Die Kammburg erstreckt sich auf einem einem Bergrücken. Die Hangburg liegt an einem Berghang und die Sporn-, bzw. Zungenburg an einem auslaufenden Felsgrat bzw. Berghang, die nur von einer Seite aus verteidigt werden muss. Allen gemeinsam ist ihre Höhenlage, die sie topographisch von Burgen in der Niederung unterscheidet.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Höhenburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Höhenburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)