Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Wissen | Badische Hauptbahn

Badische Hauptbahn

Als Badische Hauptbahn bezeichnet man eine zwischen 1840 und 1863 entstandene Eisenbahnstrecke in Südwestdeutschland, die Nordbaden mit Südbaden und dem Bodenseegebiet verband. Die rund 412 Kilometer lange Strecke führte von Mannheim Heidelberg, Karlsruhe, Offenburg, Freiburg im Breisgau, Müllheim nach Basel und von dort über Waldshut, Schaffhausen und Singen am Hohentwiel nach Konstanz. Der Streckenabschnitt zwischen Karlsruhe und Basel wird auch als Rheintalbahn bezeichnet, der Abschnitt Basel entlang des Hochrheins nach Konstanz am Bodensee als Hochrheinbahn.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Badische Hauptbahn") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Badische Hauptbahn). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)