Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Start | Nachricht | Gutach (Schwarzwaldbahn) | Liebe vergeht, Hektar besteht

Liebe vergeht, Hektar besteht

Gutach – Unter dem Motto "Liebe vergeht, Hektar besteht" stehen im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach am Sonntag, den 27. Juni, gleich zwei Sonderführungen auf dem Programm, die die Landwirtschaft von gestern und heute näher beleuchten.

Als Kontrast zum Format "Bauer sucht Frau" begibt sich im Vogtsbauernhof die Frau anstelle des Mannes auf die Suche nach der großen Liebe. Museumsmitarbeiterin Billy Sum-Herrmann aus Hausach schlüpft in ihrer Führung "Frau sucht Bauer" dafür um 11 Uhr und um 15 Uhr in die Rolle der Bäuerin. Mit Charme und Raffinesse begibt sie sich mit den Museumsgästen auf die Suche nach dem rechten Mann fürs Leben.

In der zweiten Sonderführung des Tages "Die Landwirtschaft im Wandel" nimmt Museumsmitarbeiter Karl-Heinz Waidele aus Gutach um 13 Uhr die Besucher auf einen Rundgang über das Museumsgelände mit. Dabei erläutert er die Veränderungen und die künftigen Aufgaben der Wald- und Viehwirtschaft. Die Teilnehmerzahl ist bei beiden Führungen beschränkt. Eine Teilnahme ist mit Voranmeldung unter 07831 – 93 56 0 oder über das Anmeldeformular im Kalender auf der Homepage www.vogtsbauernhof.de möglich. Restplätze werden am Veranstaltungstag vor Ort vergeben.

In der Offenen Werkstatt für Familien geht es an diesem Sonntag bunt her. Mit Holzblöcken und Farbe bannen die jungen Museumsgäste von 11 bis 16 Uhr den Schmuck der Bäume auf Papier und kreieren ihr eigenes Kunstwerk. Die Teilnehmerzahl beim Mitmachprogramm ist stündlich auf je zehn Kinder mit maximal einer Begleitperson pro Kind beschränkt. Eine Teilnahme ist mit Voranmeldung über die Homepage des Freilichtmuseums möglich. Restplätze werden am Veranstaltungstag vor Ort vergeben.

Unter dem Titel "Hörbar leise – Spürbar lebendig" findet um 17 Uhr eine Stillezeit zum Tagesausklang statt. Mit leisen Worten, Licht und Klang verabschiedet Pfarrer Hans-Michael Uhl aus Hausach die Besucher in den Abend. Ein wohltuender Moment in der besonderen Umgebung zwischen Hof und Kapelle, zwischen Sonntag und Werktag, Freizeit und Alltag. Eine Teilnahme ist mit Voranmeldung über die Homepage des Freilichtmuseums möglich.

Das Tagesprogramm wird durch traditionelles Handwerk ergänzt. Von 11 bis 17 Uhr zeigen die Schnapsbrennerin, die Glasgraveurin und die Strohschuhmacher ihre Arbeit. Ebenfalls sind an diesem Tag zwei Trachtenträgerinnen von 13 Uhr bis 15.30 Uhr in der originalen Bollenhuttracht auf dem Museumsgelände unterwegs.
Pressemitteilung 18.06.21
Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
77793 Gutach (Schwarzwaldbahn)
Homepage

Weitere Nachrichten ...

Die wundersame Welt des Aberglaubens

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 19.10.21

Projektstart: Ortenauhaus aus Durbach zieht in den Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 19.10.21

Traditionelles Herbst- und Schlachtfest im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 15.10.21

Hochzeit der Kräuter - Workshop und Aktionstag im Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 07.08.21

Liebe vergeht, Hektar besteht

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 18.06.21

Die Heimkehr der Schondelmaier-Christie

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 18.06.21

Saison 2021 des Schwarzwälder Freilichtmuseums startet am Samstag

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 19.05.21

Vogtsbauernhof plant Saisonstart am 22. Mai

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 17.05.21

Regelungen, Corona-Verordnung und Maskenpflicht ab Montag 8. März 2021

Baden-Württemberg | 07.03.21

Geplante Veranstaltungstermine des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 18.02.21

Freiburgs Gespenster: Spuk und Geister in der Stadt von 1800 bis heute

Freiburg | 06.12.20

Vogtsbauernhof: Trotz Corona-Pandemie über 110.000 Besucher

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 02.11.20

Letztes Saisonwochenende im Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 27.10.20

Vogtsbauernhof im SAT.1 Frühstücksfernsehen - Fernsehteam dreht im Freilichtmuseum

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 18.08.20

Thementag Wein mit dem Weinparadies Ortenau im Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 18.08.20

Programm am letzten Juli-Wochenende im Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 22.07.20

Thementag „Kräuter“ im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 18.07.20

Expeditionen ins Bierreich

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 10.07.20

Das Handwerk in den dunklen Wäldern

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 10.07.20

Klarheit für die Oberrhein Messe

Offenburg | 07.07.20

Das Handwerk in den dunklen Wäldern

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 07.07.20

Stadtradeln im Landkreis Emmendingen

Baden-Württemberg | 03.07.20

Klarheit für die Oberrhein Messe

Offenburg | 29.06.20

Bundesstraße B31 im Höllental für zwei Wochen gesperrt

Baden-Württemberg | 22.06.20

Oberrheinhalle erstrahlt in rot

Offenburg | 19.06.20

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Gutach (Schwarzwaldbahn) » Seite Liebe vergeht, Hektar besteht") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Gutach (Schwarzwaldbahn) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Liebe vergeht, Hektar besteht). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)