Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Start | Nachricht | Freiburg | Museumsnacht: Eine Nacht, ein Ticket, 13 Locations

Museumsnacht: Eine Nacht, ein Ticket, 13 Locations

Am Samstag, 20. Juli, gibt es von 18 bis 1 Uhr Live-Acts, Führungen und ein buntes Kinderprogramm. Eine Nacht, ein Ticket, 13 Locations: Die Städtischen Museen Freiburg laden am Samstag, 20. Juli, von 18 bis 1 Uhr zur Museumsnacht 2019 ein. Bei mehr als 100 Programmpunkten rund um das Motto "anders" können entdeckungsfreudige Museumsfans ins kulturelle Nachtleben eintauchen.

Mit dabei sind das Augustinermuseum, das Haus der Graphischen Sammlung, das Museum für Neue Kunst, das Museum Natur und Mensch, das Archäologische Museum Colombischlössle, das Museum für Stadtgeschichte und die Museumspädagogische Werkstatt. Außerdem öffnen sechs weitere Häuser ihre Türen: der Kunstverein, das Planetarium, die Münsterbauhütte, das Fasnetmuseum, das Adelhauser Kloster und das Uniseum.

Ob beim Streifzug durch Geschichte, Kunst und Naturwissenschaft oder bei persönlichen Begegnungen – inspirierende Momente sind bei der Museumsnacht garantiert. Zahlreiche Live-Acts sorgen für ausgelassene Stimmung in Museen, Höfen und der ganzen Stadt.

Die Breakdance-Gruppe um Astrit Berisha wirbelt durch die Skulpturenhalle des Augustinermuseums, inmitten der überlebensgroßen Steinfiguren des Freiburger Münsters. Die deutsch-französische Hip-Hop-Formation Zweierpasch und weitere Bands bringen Leben in den Colombipark vor dem Archäologischen Museum. Im Museum für Neue Kunst wird es akrobatisch: "VoiliVoilà" begeistert das Publikum mit clownesker Artistik. Und der Rahmentrommler Murat Coşkun lässt mit Perkussion den Innenhof des Museums Natur und Mensch beben. Im Museum für Stadtgeschichte geht es mit der Musikschule Freiburg auf akustische Reise durch die Jahrhunderte. Der Kunstverein hat die Musiker David Leutkart (Grodock) und Felix Mayer eingeladen. Und in der Münsterbauhütte können Interessierte nicht nur den Steinmetzen über die Schulter schauen, sondern auch zu Live-Musik Lindy Hop tanzen.

Neben Action und Musik kommt der geistige Input nicht zu kurz: Führungen durch alle aktuellen Sonder- und Dauerausstellungen der einzelnen Häuser stillen den Wissensdurst der nächtlichen Entdeckerinnen und Entdecker.

Auch für Kinder gibt es ein buntes Programm. Bei Mitmach-Angeboten und in Kreativwerkstätten kommen sie auf ihre Kosten. Sie erleben Ritter und Römer, folgen den Spuren des Wassers, treffen Schwarzwälder Originale oder echte Reptilien. Wer ein Andenken mitnehmen möchte, gestaltet Freundschaftsbändchen, Schmuckperlen, Buttons oder ein Insektenhotel.

Und was das leibliche Wohl betrifft: Bei badischen, mediterranen oder türkischen Spezialitäten können sich die Kulturfans vielfältig stärken. Wer mag, entspannt bei einem Glas Wein oder Bier in lauschiger Atmosphäre – zum Beispiel im Kreuzgang des Adelhauser Klosters.

Alle Orte und Veranstaltungen können mit einem Ticket besucht werden. Es ist im Vorverkauf an den Museumskassen und online unter www.freiburg.de/museumsnacht für 10 Euro erhältlich. Tickets an der Abendkasse gibt es für 12 Euro und mit Museums-Pass- Musées für 10 Euro bei allen teilnehmenden Locations. Unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Am Tag der Museumsnacht ist das Augustinermuseum (Augustinerplatz) mit dem Haus der Graphischen Sammlung (Salzstraße 32) tagsüber regulär von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Das Museum für Neue Kunst (Marienstraße 10a), das Museum für Stadtgeschichte (Münsterplatz 30), das Archäologische Museum Colombischlössle (Rotteckring 5) und das Museum Natur und Mensch (Gerberau 32) öffnen erst um 18 Uhr. Am Sonntag, 21. Juli, sind die Städtischen Museen Freiburg erst ab 12 Uhr geöffnet.
Pressemitteilung 16.07.19
Städtische Museen Freiburg
Gerberau 15
79098 Freiburg im Breisgau
 Tel: 0761 / 201-2521
Homepage

Weitere Nachrichten ...

Der Schwarzwald - düster und dunkel?

Schwarzwald | 13.05.20

KUCK KUCK - wir haben Sie vermisst! Sie uns auch?

Schwarzwald | 13.05.20

Holen Sie sich ein Stückchen Schwarzwald nach Hause!

Schwarzwald | 13.05.20

Genusswandern 2020 - Start verzögert sich

Schwarzwald | 13.05.20

Vogtsbauernhof startet am 10. Mai unter Einhaltung der Schutzauflagen in die Saison

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 03.05.20

Zwei neue Themenwelten auf der Oberrhein Messe

Offenburg | 21.02.20

Veranstaltungen Region Freiburg 31. Januar bis 02. Februar 2020

Freiburg | 29.01.20

Veranstaltungstipps der Städtischen Museen

Freiburg | 29.12.19

Veranstaltungen Region Freiburg 13. bis 15. Dezember 2019

Freiburg | 12.12.19

Förderverein spendet drei alte Obstbaumsorten

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 11.12.19

Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 10.12.19

Veranstaltungen Region Freiburg 22. bis 24. November 2019

Freiburg | 22.11.19

Weihnachtszirkusse im deutschen Südwesten 2019

freiburg | 17.11.19

Veranstaltungen Region Freiburg 15. bis 17. November 2019

Freiburg | 15.11.19

Weihnachtsmärkte rund um Freiburg im Jahr 2019

Freiburg | 13.11.19

Veranstaltungen Region Freiburg 08. bis 10. November 2019

Freiburg | 08.11.19

Veranstaltungen Region Freiburg 01 bis 03. November 2019

Freiburg | 01.11.19

Veranstaltungen Region Freiburg 25 bis 27. Oktober 2019

Freiburg | 23.10.19

Veranstaltungen Region Freiburg 18. bis 20. Oktober 2019

Freiburg | 17.10.19

Veranstaltungen Region Freiburg 11. bis 13. Oktober 2019

Freiburg | 10.10.19

Veranstaltungen rund um Freiburg 02. bis 06. Oktober 2019

Freiburg | 30.09.19

Restaurant Hofengel mit zwei Löwen ausgezeichnet

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 28.09.19

Heuboden-Akademie: Auf den Sockel gebracht

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 28.09.19

Veranstaltungen rund um Freiburg 27. bis 29. September 2019

Freiburg | 26.09.19

Die ersten Becken in der neuen Wasserwelt Rulantica werden befüllt

Rust | 23.09.19

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Museumsnacht: Eine Nacht, ein Ticket, 13 Locations") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Museumsnacht: Eine Nacht, ein Ticket, 13 Locations). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)